Springe zum Inhalt

Bitte vormerken: 4. Teil der Reihe vom Molekül zum Menschen und Mitgliederversammlung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

prüfen Sie bitte in Ihrem Terminkalender, ob Sie sich den 17. Nov. 2017 für eine pharmazeutische Fortbildung vormerken können.

Wir laden Sie herzlich nach Bonn ein, wo unsere nächste Fortbildungsveranstaltung "vom Molekül zum Menschen" stattfinden wird.

Fünf Kolleginnen und Kollegen haben sich jeweils bereit erklärt, einen Vortrag über ihre apothekerlichen Tätigkeiten zu halten und im Anschluß Ihnen allen "Rede und Antwort zu stehen".

  • 10:00 Uhr Begrüßung durch den Vorstand
  • 10:15 Uhr Die potentiellen Folgen des Brexit für die pharmazeutische Industrie
  • 11:00 Uhr Die Apothekerkammer als Dienstleister und Überwachungsbehörde - ein Widerspruch?
  • 11:45 Uhr Pharmazeutische Analytik in der amtlichen Überwachung
  • 12:30 Uhr Pause und Einzeldiskussionen
  • 13:30 Uhr „Lernen fürs Leben“ - auch außerhalb der Hochschule?
  • 14:15 Uhr Tätigkeiten eines Apothekers im Medical Bereich
  • 15:00 Uhr Résumé

Die Akkreditierung als bepunktete Fortbildungsveranstaltung ist beantragt.

Wie auch in der Vergangenheit haben wir genügend Zeit für den kollegialen Austausch eingeplant.

Nutzen Sie diese Gelegenheit!

Unser Dank gilt den fünf Referenten und Herrn Dr. Weiser, der uns nunmehr zum vierten Male eine sehr ansprechende Tagungsumgebung zur Verfügung stellt.

Im Anschluß an die Fortbildungsveranstaltung wird auch die ordentliche Mitgliederversammlung statfinden. Die Einladung hierzu wird gesondert ergehen.

Mit den besten und kollegialen Grüßen
Der Vereinsvorstand
Fachgruppe WIV-Apotheker
Apotheker in Wissenschaft, Industrie und Verwaltung e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.